Schützenclub Wernsdorf e.V.

für Sportschützen und Jäger

Um die Jahrtausendwende herum gab es keine Hand voll Standorte in Deutschland, an denen Field Target ausgeübt werden konnte. Inzwischen sind es über ein dutzend Vereine, die diese Möglichkeit anbieten, darunter auch der SC-Wernsdorf, der sich seit dem Frühjahr 2013 für Field Target engagiert.


Auf zwei Plätzen, idyllisch mitten im Wald gelegen, findet sich regelmäßig eine bunt gemischte Truppe zusammen. Handwerker, Künstler, Beamte, Angestellte und Freiberufler – bei uns ist wirklich alles vertreten, quer durch alle Altersgruppen. Hier gibt es keine Berührungsängste. Ein tolerantes Miteinander und die Liebe

zu Sport und Natur stehen im Vordergrund.


Jeder ist willkommen, alte Hasen, Einsteiger, Hobbyschützen oder einfach nur Neugierige – wir stehen jedem

mit Rat und Tat zur Seite und beißen nicht.


Neben dem eigentlichen Training wird gequatscht, gefachsimpelt und gemeinsam zu Mittag gegessen.

Wir freuen uns auf jeden, der sich für Field Target interessiert oder einfach nur mal reinschnuppern möchte.


Das gemeinsame Training findet im Zweiwochenrhythmus statt. Sonntags zwischen 10:00 und 16:00 Uhr. Es ist aber auch möglich, nach Absprache mit der Standaufsicht vor Ort, zu den anderen Öffnungszeiten des

SC-Wernsdorf zu trainieren.


Wenn Du vorbeischauen möchtest, nutze bitte die Anmeldefunktion, wir lassen Dir dann die aktuellen Trainingstermine zukommen.

Field Target beim SC-Wernsdorf e.V.






FT1.jpg

© Schützenclub Wernsdorf e.V